Schneller Erdbeerkuchen vom Blech

Ich habe bisher tatsächlich noch nie einen klassischen Obst-Blechkuchen selber gemacht und wollte das jetzt mal nachholen. Bisher habe ich immer nur bei meiner Oma zugeschaut wie sie einen macht. Die Erdbeerzeit ist dafür doch die perfekte Gelegenheit. Außerdem wollte ich ein Picknick machen und habe nach einem fruchtigen Kuchen gesucht, den man auch mal ohne Besteck essen kann. Deshalb habe ich mich auch für einen Mürbeteig als Boden entschieden. Den kann man nämlich tatsächlich auch einfach mit der Hand essen, wenn es sein muss. Darauf kommt eine dicke Puddingschicht. Hier habe ich etwas getrickst, damit es schnell geht. Danach kommt eine üppige Erdbeerschicht (ca. 1,7 Kilo), damit er richtig schön fruchtig wird. Noch etwas Tortenguss und fertig. Wer lieber Torten mag, kann sich auch mal mein Rezept für Erdbeertorte anschauen. Das tolle an diesem Erdbeerkuchen vom Blech Rezept ist, dass ihr ihn mit eurer Lieblingsfrucht beliebig abwandeln könnt. Ob Blaubeeren, Himbeeren, Pfirsiche, ihr könnt die Erdbeeren beliebig ersetzen.

Erdbeerkuchen mit Mürbeteig
Erdbeerkuchen mit Mürbeteig

Ich will den Pudding selber machen, wie geht das?

Wer nicht tricksen will, so wie ich, und gerne ausprobieren will wie Vanillepudding selber gemacht wird, der kann den Pudding so zubereiten wie hier beschrieben. Ihr solltet für den Vanillepudding allerdings ca. eine Stunde mehr Zeit einplanen. Kratzt das Mark aus einer Vanilleschote. Kocht 1 l Milch mit der Schote und dem Vanillemark in einem Topf auf. 60 g Stärke mit 40 g Zucker separat mischen und in die aufgekochte Milch rühren. Milch noch einmal unter Rühren aufkochen. In eine Schüssel geben und eine Frischhaltefolie direkt auf die Puddingoberfläche legen. Die ganze Folie sollte vom Pudding angeklebt werden, sodass keine Haut auf der Oberfläche entstehen kann. Ca. 30 min in den Kühlschrank geben. Sobald der Pudding fester wird auf dem Kuchen verteilen. Dieses Vanille-Puddingrezept passt super zum Erdbeerkuchen vom Blech.

 Schneller Erdbeerkuchen vom Blech
Schneller Erdbeerkuchen vom Blech
Erdbeerkuchen vom Blech

Erdbeerkuchen vom Blech Rezept

Ein Erdbeerkuchen mit dicker Puddingschicht und viel Erdbeeren. Boden ist ein Mürbeteig. EIn Kuchen, der perfekt für ein Picknick geeignet ist.
4 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Kuchen, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Bleche
Kalorien 241 kcal

Equipment

  • Backblech

Zutaten
  

  • 235 g Butter
  • 370 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Päckchen Backfeste Puddingcreme
  • 500 ml Milch
  • 1,7 kg Erdbeeren
  • 3 Päckchen Tortenguss rot
  • etwas Zucker
  • etwas gehackte Pistazien

Anleitungen
 

Zubereitung des Mürbeteigs

  • Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Butter, Zucker, Mehl und Ei zu einem glatten Teig verkneten.
  • Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig nun auf dem Blech verteilen, sodass der ganze Boden eben mit Teig belegt ist. Am Besten mit den Fingern in Etappen andrücken.
  • Den Boden nun 15 Minuten in den Ofen geben.
  • Danach herausholen und auskühlen lassen

Zubereitung des Erdbeerkuchen

  • Puddingcreme mit Milch aufschlagen und komplett eben auf dem Kuchen verteilen.
  • DIe Erdbeeren wachen, entgrünen und jede Erdbeere in ca. 3 Scheinen schneiden. Größere auch gerne in 4.
  • Die Erdbeeren auf dem Pudding verteilen, sodass möglichst wenig Lücken, bei denen der Pudding durchblitzt, entstehen.
  • Den Tortenguss mit dem Zucker nach Packungsbeilage zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen.
  • Kurz auskühlen lassen und mit den gehackten Pistanzien bestreuen.
  • Wenn dir das Rezept gefallen hat, hinterlasse mir gerne eine Bewertung weiter unten auf dieser Seite. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf "Abschicken" klicken.

Notizen

Was sagst du zu diesem Rezept? Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept weiter unten bewertest. Sollte es dir nicht so gut gefallen haben oder solltest du Fragen haben, freue ich mich auch sehr über Anregungen und Kritik. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf “Abschicken” klicken.
Keyword Blechkuchen, Erdbeeren, Erdbeerkuchen, Mürbeteig, Pistazien, Pudding

1 Bewertung

  1. Hendrik

    15. Juni 2020 at 14:30

    4 stars
    Der “schnelle Erdbeerkuchen vom Blech” ist gut geworden und hat allen geschmeckt! Ich werde sicher noch weitere Rezepte von Deiner tollen Internetseite ausprobieren 🙂

Rezept bewerten oder kommentieren