Focaccia

Ich habe heute wieder ein italienisches Rezept für euch. Diesmal gibt es ein ligurisches Rezept aus Hefeteig. Focaccia. Ein fluffiges Fladenbrot, das nach Belieben mit Rosmarin, Tomaten und Salz belegt wird. Der Teig ist besonders saftig, da er mit Öl angereichert wird. Das Brot eignet sich perfekt als Grillbeilage oder mit Burrata und anderen italienischen Produkten. Das Rezept ist nicht schwer, aber man braucht etwas Zeit, da der Teig einen Tag ruhen muss. Wer italienische Gerichte mag, schaut sich am Besten mein Rezept für Panna Cotta an. Perfekt als Dessert.

Focaccia
Focaccia
Focaccia

Focaccia

Rezept für eine Focaccia mit langer Gare. Fluffiges Rezept mit Tomaten und Rosmarin. Italienisches Brot.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 1 Focaccia

Zutaten
  

  • 400 g 550 Mehl oder Pizzamehl
  • 100 g Weizengriess
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 4 g frische Hefe
  • 15 g Olivenöl
  • 12 g Salz
  • Olivenöl
  • Cocktailtomaten
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Meersalz

Anleitungen
 

  • Hefe in Wasser bröseln und auflösen.
  • Mehl, Weizengriess, Öl und Salz zur Hefe hinzufügen und alles ca. 8 Minuten gut vermischen.
  • Den Teig nun einen Tag bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • Danach ein Blech mit Backpapier belegen und den Teig darauf geben.
  • Teig in Richtung der Ecken ziehen.
  • Mit Öl beträufeln und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Danach mit den Fingern Löcher in den Teig drücken und mit Öl beträufeln.
  • Meersalz, Rosmarinnadeln und halbierte Cocktailtomaten auf den Teig geben und Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Teig ca. 10 Minuten backen und danach die Temperatur auf 210 Grad runter drehen. Weitere 15 Minuten backen.
  • Danach sofort mit Wasser besprühen und fertig ist die Focaccia.
  • Wenn dir das Rezept gefallen hat, hinterlasse mir gerne eine Bewertung weiter unten auf dieser Seite. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf "Abschicken" klicken.

Notizen

Was sagst du zu diesem Rezept? Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept weiter unten bewertest. Sollte es dir nicht so gut gefallen haben oder solltest du Fragen haben, freue ich mich auch sehr über Anregungen und Kritik. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf “Abschicken” klicken.
Keyword Brot, Focaccia, Italienische Croststa, Rosmarin, Tomaten

Rezept bewerten oder kommentieren

Rezept Bewertung