Cinnabon Cinnamon rolls

Habt ihr in den USA auch schon mal bei Cinnabon Cinnamon rolls gegessen und wollt diese einfach auch so gerne mal hier zuhause essen? Ich habe jetzt versucht sie nachzubacken. Und, was soll ich sagen. Ich denke ich hab’s 😉 Sie schmecken wirklich wie die Cinnabon cinnamon rolls. Sie sind noch etwas größer geworden, aber hey, wer beschwert sich schon, wenn es am Ende mehr wird? Klar, bei Cinnabon gibt es sie mit diversen Toppings. Ich habe mich für das klassische Frischkäse Frostig entschieden. Auf Deutsch nennt man sie übrigens Zimtschnecken. Wer mehr amerikanische Rezepte haben möchte, schaut sich am besten mal mein amerikanisches Chewy Cookie Rezept an.

Original Cinnabon cinnamon roll mit Nutella Topping
Original Cinnabon cinnamon roll mit Nutella Topping
Cinnabon Cinnamon rolls

Cinnabon cinnamon rolls

Cinnamon rolls, die schmecken wie bei Cinnabon. Fluffiger Hefeteig mit Frischkäsetopping.
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Ruhezeit 1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Frühstück, Gebäck, Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 12 Schnecken
Kalorien 540 kcal

Zutaten
  

Für den Teig

  • 240 g lauwarme Milch
  • halber Würfel frische Hefe
  • 2 Eier
  • 75 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 585 g Mehl

Für die Füllung

  • 112 g geschmolzene Butter
  • 200 g Brauner Zucker
  • 2 TL Zimt

Für das Topping

  • 170 g Frischkäse
  • 75 g Butter
  • 160 g Puderzucker
  • 1 Tl Vanillezucker

Anleitungen
 

  • Hefe in die Milch krümeln und unter rühren auflösen.
  • Restliche Zutaten hinzufügen und gut verkneten.
  • Teig nun für 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dazu alle Zutaten vermischen.
  • Nach der Gehzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen (ca. 20×30 cm).
  • Den Teig komplett mit der Füllung bestreichen.
  • Nun vom langen Ende her aufrollen, sodass wir eine einzige große Rolle haben.
  • Nun die Rolle in 12 gleichgroße Stück schneiden.
  • Eine Auflaufform einfetten und die kleinen Rollen mit der Schnittfläche nach unten in die Form geben. Die Rollen sollten gleichmäßig mit Abstand in 3×4 Reihen verteilt sein.
  • Die Form nochmal ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Rollen nach der Ruhezeit für 15-20 Minuten backen.
  • Danach Puderzucker sieben und alle Zutaten für das Topping gut vermischen.
  • Die Cinnamon Rolls kurz abkühlen lassen und danach mit dem Topping gleichmäßig bestreichen.
  • Wenn dir das Rezept gefallen hat, hinterlasse mir gerne eine Bewertung weiter unten auf dieser Seite. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf "Abschicken" klicken.

Notizen

Was sagst du zu diesem Rezept? Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept weiter unten bewertest. Sollte es dir nicht so gut gefallen haben oder solltest du Fragen haben, freue ich mich auch sehr über Anregungen und Kritik. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf “Abschicken” klicken.
Keyword Amerikanisch, Hefe, Zimt, Zimtschnecken

1 Bewertung

  1. Sdrsl

    17. Juni 2022 at 13:15

    Das Rezept ist wirklich UNGLAUBLICH lecker! Alle waren begeistert und es schmeckt noch besser als die Zimtschnecken von Cinnabon!

Rezept bewerten oder kommentieren

Rezept Bewertung