Apfelkuchen mit Mandeln – Oma’s Rezept

Heute möchte ich euch mein absolutes Lieblings Apfelkuchen Rezept mit Mandeln meiner Oma zeigen. Der Kuchen geht echt schnell und einfach. Das Einzige, das etwas dauert, ist die Äpfel schälen. Da muss man durch 🙂 Wer sich das ersparen will: Ich habe mir vor einiger Zeit einen Apfelschäler gekauft, den ich nur empfehlen kann. Damit geht es wirklich deutlich schneller und einfacher. Der innere Schweinehund einen Apfelkuchen zu backen wird so geringer. Hier auf dem Foto seht ihr den Kuchen original von meiner Oma gebacken. Ich mag an dem Kuchen besonders, dass er wie karamellisiert schmeckt. Das ist mit den Mandeln eine ideale Kombi. Wer lieber Apfelkuchen mit echtem Karamell will, schaut sich am Besten mal mein Rezept für Apfel-Streusel-Kuchen mit Karamell an.

Omas Apfelkuchen mit Mandeln

Oma’s Apfelkuchen mit Mandeln

Der schnelle und leicht gemachte Apfelkuchen mit Mandeln ist eien Rezept meiner Oma und sehr lecker.
Zubereitungszeit 50 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Kuchen, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 12 Stücke
Kalorien 237 kcal

Equipment

  • 26 cm Springform

Zutaten
  

  • 180 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Rum
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 10 Boskop Äpfel
  • 100 g Mandelscheiben
  • 1 Päckchen Puderzucker
  • Saft einer Zitrone

Anleitungen
 

  • Butter schaumig rühren und mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Rum hinzufügen.
  • Mehl und Backpulver hinzufügen und das Ei unterrühren.
  • Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  • Den Boden und ca. 3 cm hoch den Rand nun mit Teig einkleiden.
  • Kurz in die Gefriertruhe geben.
  • Jetzt schälen wir die Äpfel, halbieren und entkernen sie.
  • Nun schneiden wir die halben Äpfel ein. Dazu die Äpfel auf die grade Seite legen und die Äpfel in dünner Scheiben einschneiden, sodass sie am Boden noch verbunden sind.
  • Die Springform aus der Gefriertruhe nehmen und die Äpfel darauf verteilen.
  • Jetzt werden noch die Mandeln auf die Äpfel verteilt und dann kommt der Kuchen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten in den Ofen.
  • Den Puderzucker mit dem Zitronensaft mischen und noch auf den heißen Kuchen verteilen. Lasst es euch schmecken!
  • Wenn dir das Rezept gefallen hat, hinterlasse mir gerne eine Bewertung weiter unten auf dieser Seite. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf "Abschicken" klicken.

Notizen

Was sagst du zu diesem Rezept? Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept weiter unten bewertest. Sollte es dir nicht so gut gefallen haben oder solltest du Fragen haben, freue ich mich auch sehr über Anregungen und Kritik. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf “Abschicken” klicken.
Keyword Apfelkuchen, Mandeln

Rezept bewerten oder kommentieren