Butterknöpfe – Oma’s Rezept

Heute gibt es noch ein schnelles, einfaches Plätzchenrezept von meiner Oma, die Butterknöpfe. Nach dem einfachen Plätzchenrezept für Heidesand, das zweite einfache Lastminute Rezept vor Weihnachten für alle, die doch noch etwas Zeit haben und noch schnell backen wollen. Ein einfaches Butterplätzchen Rezept, das hübsch aussieht wie viele kleine Knöpfe. Das Muster bekommt ihr mit einer Gabel ganz einfach in die Plätzchen gedrückt. Das ist gar nicht schwer und wird im Rezept unten genau erklärt. Probiert dieses Rezept aus und seht wie unkompliziert es ist.

Butterknöpfe

Butterknöpfe

Butterknöpfe Rezept von Oma. Rezept für einfache und schnelle Plätzchen zu selberbacken. Perfekt für die Weihnachtsbäckerei.
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Plätzchen
Land & Region Deutsch
Portionen 3 Bleche
Kalorien 267 kcal

Equipment

  • Backblech
  • Gabel

Zutaten
  

  • 200 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Mehl
  • 150 g Mondamin

Anleitungen
 

  • Die Butter 4 Minuten schaumig rühren.
  • Die beiden Zuckersorten hinzufügen und kurz verrühren.
  • Restliche Zutaten hinzufügen und verkneten.
  • Den Teig zu einer riesigen Kugel formen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Belegt nach der Kühlzeit ein Backblech mit Backpapier und heizt den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  • Holt den Teig aus dem Kühlschrank. Nehmt etwas Teig zwischen die Hände und rollt eine Kugel daraus. Die Kugel sollte ungefähr 3 cm Durchmesser haben. Legt die Kugel auf das Blech. Macht so viele Kugeln bis das Blech mit Kugeln belegt ist. Achtet darauf, dass zwischen den Kugeln jeweils 3 cm Platz ist. Normalerweise schaffe ich auf einem normalen Blech 6-7 Kugelreihen und 8 Kugelspalten. Keine Sorge es ist normal, dass Teig übrig bleibt. Ihr bekommt nicht den ganzen Teig auf ein Blech. Wir backen den Rest danach.
  • Nehmt nun Mehl und eine Gabel. Taucht die Gabel in das Mehl und drückt die Gabel flach auf eine Kugel. Drückt so lange bis der Teig zwischen den Gabeln übersteht. Danach löst das Ganze wieder. Taucht die Gabel wieder in das Mehl und verfahrt so mit allen übrigen Kugeln.
  • Danach kommt das Blech für ca. 12 Minuten in den Ofen. Nach der Hälfte der Backzeit das Blech einmal kurz wenden.
  • Nach der Backzeit, Blech aus dem Ofen holen und die Knöpfe auf ein Gitterblech legen zum Auskühlen. So könnt ihr das Blech schon mit den nächsten Kugeln belegen.
  • Wenn dir das Rezept gefallen hat, hinterlasse mir gerne eine Bewertung weiter unten auf dieser Seite. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf "Abschicken" klicken.

Notizen

Was sagst du zu diesem Rezept? Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept weiter unten bewertest. Sollte es dir nicht so gut gefallen haben oder solltest du Fragen haben, freue ich mich auch sehr über Anregungen und Kritik. Einfach die Sterne anklicken, etwas schreiben und auf “Abschicken” klicken.
Keyword Butterplätzchen, Plätzchen

Rezept bewerten oder kommentieren

Rezept Bewertung